Jagdhornbläsergruppe Löbau – Zittau

Seit über 35 Jahren zeigt die Jagdhornbläsergruppe Löbau – Zittau bei Veranstaltungen ihr Können. Angefangen von großen Jagden, Hundeprüfungen, Auftritten im Zittauer Gebirge und im Löbauer Umkreis, in Moritzburg, Rammenau, zum Tag der Sachsen in Hoyerswerda, zur Landesgartenschau, zu Geburtstagen von Jagdkammeraden bis hin zu Ausscheiden im Kurort Hartha, Leipzig – Markleeberg und Großenhain. Bei unseren Auftritten wird ein ca. 30-minütiges Programm geboten, welches sich nicht nur auf einen ablaufenden Jagdtag bezieht. Es werden auch Jagdlieder und Märsche, wie die Festfanfare, der Jägermarsch, Ein Tiroler wollte jagen und andere dargeboten. Die Mitglieder unserer Gruppe sind Jäger, die das Jagdhornblasen als Hobby betreiben aber keine berufsmäßigen Musiker sind. Rammenau 1994 – 142 kB
Auftritt in Rammenau im September 1994 mit kleiner Besetzung:

Oberoderwitz 1996 – 127 kB
Auftritt im Landmannsheim in Oberoderwitz (Löbau – Zittau)
im Dezember 1996 in voller Besetzung

Kamenz 2000 – 144 kB
Landeswettbewerb in Kamenz im Juni 2000

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.